Bane katic

MEINE BÜHNENMOMENTE

stationen

Ich bin durch einen Zufall in München gelandet. Meine Mutter ist auf dem Weg aus Berlin nach Stuttgart im Bus eingeschlafen und erst in München aufgewacht. Ich kann mir gar nicht vorstellen was ich jetzt in Stuttgart täte.

Meinen Start hatte ich bei den Bavaria Filmstudios, da habe ich meine erste Moderationsausbildung bekommen. Beim Sender Sky (damals Premiere) war ich hinter der Kamera tätig – als Sendeleiter. Während ich bei den Live Events dabei war, habe ich Feuer gefangen, seit dem brenne ich für die Bühne (und will das an andere weitergeben).

Mein damaliger Programmchef sagte mir, ich soll ein Band machen auf dem ich moderiere, er hat mich dann nach dem ersten Sichten mit TO-DO´s weggeschickt.

Einige Schauspiel-, Moderations- und Sprechtrainingsstunden später, war ich dann wohl soweit.

Schneller Vorlauf zu 2007:

2007 gewinnt Serbien beim ESC, in diesem Jahr mache ich Urlaub in Belgrad, am Tag meiner Abreise ist das Casting für den ESC-Moderator. 2.000 Bewerberinnen und Bewerber aus Film, Radio und Fernsehen sind da (auch einige wenige Amateure)… und ich, irgendwo dazwischen.

Als ich feststelle, dass ich mein Flieger verpassen (eigentlich war es der Bus, Flugzeug klingt aber cooler) werde, sage ich den Leuten: “Ich muss los, wenn ich nicht drankomme dann muss ich gehen”… also komme ich gleich dran….

Schneller Vorlauf:

Ich gewinne jede Runde zum ESC, das Singen (ich war sehr schlecht), das Tanzen, das Moderieren, das Witze erzählen… jedes mal werde ich weiter gewählt. Ich stehe also 2008 vor 180.000.000 (180 Millionen) Menschen und sage “Hello Europe”

Schneller Vorlauf zu 2010:

Lena und Stefan Raab gewinnen, ich freu mich und weiß, dass ich unbedingt Teil davon sein möchte. Ich komme ins Gespräch mit dem NDR (wie ist eine besondere Geschichte…) und habe die Gelegenheit für den Moderator der Pressekonferenzen des ESC´s in Düsseldorf in Betracht gezogen zu werden – dann ein Anruf, ich sitze in der Umkleidekabine in einem Kaufhaus, draußen warten Damen die etwas anprobieren wollen, ich halte mich sehr zurück nicht loszuschreien vor Freude…     dann 2011 der ESC, WOW

Schneller Vorlauf zu 2013

SAT1 bringt ein neues Format raus, der Produzent erklärt es mir, ich höre nur mit einem Ohr zu, weil der größte Teil meines Gehirns damit beschäftigt ist sich zu freuen. Ich kriege nur mit, dass man um die Welt reisen muss… schon wieder dieses kribbeln im Bauch… und schon wieder klappt es. 

Es geht los! ich soll packen! – ASIEN.

Einige Interkontinentalflüge später, das Drehen in Südamerika, Europa und Asien wird mir immer häufiger bewusst, dass viele gerne den Mut hätten frei zu Reden, sie trauen sich nicht.

Ich beginne damals den ersten zu helfen – so entstand nach und nach der Kurs mit Elementen aus vielen Bereichen.

Bane Katic - Keynote Speaker

TV-Moderator

Ob China, Mexico oder das Studio in Unterföhring, vor der Kamera heißt es immer professionell sein. Dabei geht es auch darum alles parallel im Blick zu haben, den Regisseur, die Kamera, den Gesprächspartner etc. und es leicht aussehen zu lassen. 

Keynote Speaker

Die Keynote ist besonders, da man meistens nur 20 Minuten hat, um einen Gedanken oder Inspiration zu teilen und alle auf diese Reise mitzunehmen. Im Hinterkopf hat man immer den Mehrwert für sie, das ganze sollte dann auch noch Humor und Entertainment haben – dann ist es perfekt.

Public Speaking coach

Vom Lampenfieber oder wie ich meine Pausen setze bis hin zum richtigen Mindset, Public Speaking ist nicht nur das bewegen des Mundes, sonder auch wie ich über mich denke und Menschen miterleben was ich sage.

Bildschirmfoto-2020-03-17-um-10.51.30.png
Bane Katic - Einzelcoaching

Bane Katic

Erfahrung

Präsentationen, Auftritte, Pressekonferenzen und Kundengespräche – freies Sprechen ist eine der Schlüsselqualifikationen im Geschäftsleben. Wegen der Nervosität und Angst, bleiben jedoch viele weit unter ihren Möglichkeiten, sind gehemmt und kommen nicht in ihre Kraft. Nur wer sich sicher fühlt, kann souverän auftreten. Die Gesetzmäßigkeiten von Präsentation und Wirkung sind Werkzeuge die erlernt werden können. Basierend auf dem Erfahrungsschatz von mehr als 17 Jahren auf TV-Bühnen und Events erklärt er die Grundprinzipien des Sprechen in der Öffentlichkeit in allen Situationen.

Meine Stationen

2004

MODERATIONSAUSBILDUNG BEI AFK TV

2004

MODERATIONSAUSBILDUNG BEI PRO7

2008

EUROVISION 2008, MODERATOR GREEN ROOM, BELGRAD

2011

MODERATOR INTERNATIONALE PRESSEKONFERENZ ESC 2011, DÜSSELDORF

2013-2016

MODERATOR SAT1 “DER GROßE WARENCHECK”

2016

MODERATOR SAT1 “FOCUS TV – DIE REPORTAGE”

2014 - 2020

PUBLIC SPEAKING COACH

Meine Stationen

2004

MODERATIONSAUSBILDUNG BEI PRO7

2004

TÄTIGKEIT ALS MODERATOR WELTWEIT

2008

EUROVISION 2008, MODERATOR GREEN ROOM, BELGRAD

2011

MODERATOR INTERNATIONALE PRESSEKONFERENZ ESC 2011, DÜSSELDORF

2013-2016

MODERATOR SAT1 “DER GROßE WARENCHECK”

2016

MODERATOR SAT1 “FOCUS TV – DIE REPORTAGE”

2014 - 2020

PUBLIC SPEAKING COACH

Motivation im täglichen leben

Verpasse keine News zum Public Speaking

Anfragen

alpha@banekatic.com